Private Krankenversicherung

Top Leistungen – günstige Tarife

Eine private Krankenversicherung brauchen Selbstständige sowie Arbeitnehmer, die nach der Befreiung von der Krankenversicherungspflicht nicht mehr Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse sind. Die Vollversicherung bietet Schutz, den man sich nach eigenem Bedarf zusammenstellen kann für ambulante Behandlung und Medikamente, für Krankenhausaufenthalt im Mehrbettzimmer oder mit privatärztlicher Behandlung im Zweibett- oder Einzelzimmer und für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie.

Wichtig ist die die Auswahl eines günstigen Versicherungsungsunternehmens, weil ein Wechsel in späteren Jahren wegen des dann höheren Eintrittsalters und höherer Anfangsbeiträge schwierig sein kann. Die Suche nach einer günstigen privaten Krankenversicherung, ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Unzählige Tarifmodelle sind für normale Verbraucher kaum durchschaubar.

Für Studenten gilt keine Grenze in der privaten Krankenversicherung. Studierende, Praktikanten und Personen auf dem zweiten Bildungsweg können sich von der Versicherungspflichtgrenze befreien lassen ohne ein bestimmtes Einkommen vorzuweisen. PKV Tester bietet Interessierten einen kostenlosen Versicherungsvergleich zur privaten Krankenversicherung. Sie erhalten damit einen Überblick über Kosten und Leistungen der privaten Krankenvollversicherung.

Höhe der Versicherungspflichtgrenze

Jahr Monatsgrenze Jahresgrenze
2016 4.687,50 Euro 56.250,00 Euro
2015 4.575,00 Euro 54.900,00 Euro

Was leistet die Private Krankenversicherung ohne Zuzahlung?

  • Ambulante Heilbehandlung
  • Behandlung im Krankenhaus je nach Tarif mit Unterbringung im Einzelzimmer
  • Hohe Ersatzleistungen bei Brille und Kontaktlinsen
  • Top-Leistung beim Zahnarzt für Behandlung und Zahnersatz je nach Tarif
  • Behandlung druch Psychologen und Heilpraktiker je nach Tarif


Private Krankenversicherung

PKV Tester

PPSA | Private Pflegeversicherung | Krankenzusatzversicherung | HALILI | Pflegezusatzversicherung | Demenz